Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 
editha1
 
vorheriges Bild 1 von 3 nächstes Bild

Ladet eure Begleitung zur Rundfahrt mit dem Elektroauto Editha ein

Wie viel Batteriekapazität verbraucht Editha - der Elektrosmart der Fakultät für Maschinenbau - durch eingeschaltete Verbraucher wie Licht, Bremsleuchten, Blinker? Rechnet es aus, bringt euer Ergebnis zur Langen Nacht der Wissenschaft am 1. Juni 13 mit und fahrt mit Editha eine Magdeburg Tour mit eurer Wunschbegleitung!

Wir haben für euch eine Kurztour durch Magdeburg ausgearbeitet. Editha ist ein Smart fortwo. Zur Tour konnt ihr eure Wunschbegleitung einladen. Natürlich müsst ihr eure gültige Fahrerlaubnis  mitbringen. Falls ihr diese noch nicht habt, kann auch eure Begleitung fahren oder ihr könnt auch einen Termin zum Mitfahren mit uns vereinbaren. Editha fährt für euch bis ihre Batterie leer ist.

Auch als PDF zum Download mit kompletter Aufgabe und allen Infos zur Gewinneinlösung.


Editha wartet auf euer Ergebnis

lageplan ovug editha(Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken)


Die Aufgabe

ZC7A0632    Stellt euch vor:

Ihr seid im Abendlicht eines herrlichen Sommerabends auf den Spuren Martin Luthers unterwegs und verfolgt seine Spuren vom Geburtshaus in Eisleben bis zur Schlosskirche zu Wittenberg, an welcher er am 31. Oktober 1517 seine 95 Thesen angeschlagen hat.  

Wir wollen von euch wissen:

Hier alle Angaben, die ihr dazu brauchen könntet:


Viel Freude beim Rechnen!

Wir freuen uns auf euch zur Langen Nacht der Wissenschaft am 1. Juni 2013 ab 18 Uhr in Halle 11.1 Nordeingang.

Letzte Änderung: 24.06.2013 - Ansprechpartner: Dipl.-Wirtsch.-Ing. Stefan Lüdecke
 
 
 
 
Forschergruppe "Editha"
Im Focus der Forschergruppe EDITHA stehen die Entwicklung energieeffizienter Antriebs- und Speichersysteme sowie die systemische Integration elektrischer Antriebe in nutzerspezifische Lösungen.

Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Gerd Wagenhaus
Telefon:
49-(0)391-67-5 81 72
Telefax: 49-(0)391-67-4 24 04
E-Mail: editha@ovgu.de

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Institut für Arbeitswissenschaft, Fabrikautomatisierung und Fabrikbetrieb
Forschergruppe Elektromobilität "Editha"
Universitätsplatz 2
39106 Magdeburg