eZTR Roadster - Dreirädriges Leichtkraftfahrzeug (Straßenzulassung 2018)

favorit fahrbild eZTR2

Die elektromobile Forschungsplattform und Fahrzeugumrüstung wurde innerhalb von 4 Monaten entwickelt und realisiert. Erste Testfahrten wurden Anfang Mai 2017 erfolgreich absolviert. Die Straßenzulassung erfolgte im Frühjahrg 2018.

Fahrvideos im Fabrikbetrieb und Produktionssysteme IAF-Youtube-Kanal


Leistungsdaten

Fahrleistung

  • Höchstgeschwindigkeit ca. 110 km/h
  • Reichweite: ca. 180-200 km
  • Energieverbrauch: ca. 6,5 kWh/100 km
  • Leichtkraftfahrzeug der Klasse L5

Antrieb

  • Luftgekühlter gekapselter Elektromotor
  • Leistung  (Dauer/Spitze): 17 / 40 kW
  • Antrieb per Kette  /  Übersetzung ca. 1:4

Batterie

  • Batteriemodul mit 56 Batteriezellen (28S2P)
  • Nominalspannung 103 V
  • Batteriekapazität: 13,5 kWh
  • 18650 Modul LithiumNickelCobaltMangan (NCM) mit 66Ah
  • Wechseleinschub für Erprobung verschiedener Batteriezellmodule

Laden

  • ca. 4h an Schuko
  • ca 2 h an Cee / Typ2 16A

 


Entwicklungsschritte

Teilnahme an der WAVE Germany 2019

favorit teams

Teilnahme an der WAVE Austria 2018
fahrt1

CampusDay 2018: Erfolgreicher Rallye-Einsatz des eZTR mit über 60 Starts
HKrieg-9114_preview

Positives DEKRA-Gutachten Dezember 2017
gutachten dekra
 

Erste Testfahrt Mai 2017 (Youtube)
IMG_20170505_113437

CAD Modell
Render_Gesamt_1

Aufbau Batteriepackage

IMG_3646

Bauphase


IMG_3602  
IMG_20170505_112221

Das Fahrzeug wurde innerhalb des Projekt Competence in Mobility (CoMo) III, Teilprojekt Gesamtfahrtzeug entwickelt. Es wird gefördert von:

EFRE_4c_print

 

Letzte Änderung: 04.11.2019 - Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Gerd Wagenhaus